Reisen

Coral World Wasserpark

Pin
Send
Share
Send


Wir waren bereits am achten Reisetag und obwohl es unser Tagesziel war, uns zu treffen der Wasserpark Coral WorldWir nutzen die Gelegenheit, um die Hauptstadt, das Handels - und Kulturzentrum der Bahamas, die Stadt, zu besuchen Nassau.

Nassau ist die größte Stadt des Archipels und macht etwa 70% der Bevölkerung des Landes aus. Die Stadt liegt auf der Insel Neue Vorsehung. Genieße das Wetter tropisches Monzoic Bei konstanten Temperaturen über das ganze Jahr erreichen die Temperaturen im Sommer 32 ° C und im Winter fallen sie selten unter 15 ° C. Es ist ein wichtiges Touristenzentrum mit seiner wichtigen Hafen- und Kolonialarchitektur, die für viele Städte in der Region typisch ist, sowie der Nähe zu Städten wie Miamihat zu seiner Popularität als Urlaubsort beigetragen.


Die Stadt wurde 1656 von britischen Siedlern gegründet und benannt Charles Town Zu Ehren des Königs von England wurde es zunächst als Piratensiedlung genutzt und die umliegenden Inseln als Versteck, wie wir bei der kleinen Insel Blue Lagoon sahen. Die Stadt wurde 1684 von einer französisch-spanischen Flotte zerstört und beim Wiederaufbau unter dem heutigen Namen umbenannt. Während des amerikanischen Trockengesetzes in den 20er und 30er Jahren erlebte Nassau aufgrund des Alkoholschmuggels einen wirtschaftlichen Aufschwung. Nassau war zu Beginn des 20. Jahrhunderts ein wichtiges Reiseziel für amerikanische Touristen, der Boom begann jedoch erst in den 50er Jahren, als die Bahamas entdeckt wurden Ferienparadies.

Die vermisste Korallenwelt

Von oben aus nutzten wir unseren Aufenthalt in Nassau und gingen zum Coral World Wasserpark, Ich war außerhalb des Stadtzentrums.



Leider wurde Coral World im Jahr 1999 von der Hurrikan Floyd, nur 8 Jahre nach unserer Reise. Es befindet sich derzeit in einem verlassenen Zustand und ohne Wiederaufbau. Das einzige, was noch übrig ist, ist das große Markenzeichen, ein Leuchtturm, der Touristen einlud, die Gewässer der Bahamas zu betreten.


Um einen Eindruck von diesem großartigen Park zu bekommen, haben wir einen sehr ähnlichen auf der Insel Sto. Thomas in der Karibik, Der Coral World Ocean ParkDieser Wasserpark hat die gleichen Aktivitäten und folgt dem gleichen Stil wie die verschwundene Korallenwelt der Bahamas. Er hat ein Unterwassermuseum und ein Observatorium. Ohne einen Tropfen zu bekommen, können wir mehrere Meter unter Wasser tauchen. 15 Meter Abstieg, von wo aus Sie das Leben in den Korallenriffen und allen Meeresarten sehen können, die sie bewohnen: Barrakudas, Meeresschildkröten, Seeigel und viele andere Arten.



Auch für die Kleinen gibt es das Tippen Sie auf PoolHier können Sie Seesterne, Krabben und andere Meerestiere streicheln und beobachten.

Nach dem Besuch ist der schon verschwunden Coral World WasserparkWir kehrten nach Nassau zurück, um ein paar letzte Einkäufe zu tätigen und die Kreuzfahrt zu unternehmen, die uns zurück nach Miami bringen würde, wo wir noch ein paar Tage auf der Suche nach weiteren Abenteuern sein und Florida weiterhin genießen würden. Als das Schiff vom Hafen von Nassau abfuhr, verabschiedeten wir uns von den Bahamas, einem außergewöhnlichen Paradies, das uns ein bisschen "ziemlich" von der geschäftigen realen Welt trennte.

Isaac (und Familie) aus Nassau (Bahamas)

Video: NEW WATERSLIDE TOWER NEAR LONDON: Coral Reef Waterworld Bracknell (Juli 2020).

Pin
Send
Share
Send