Reisen

Transport zwischen Inseln auf Galapagos und zurück

Pin
Send
Share
Send


Darwin verbrachte kaum zwei Wochen auf diesen Inseln. Es gab keine Mittel mehr von Transport zwischen Inseln auf Galapagos Beagle selbst, während wir heute mit dem Schnellboot von Santa Cruz nach Isabela fahren konnten. Ich kann mir nicht einmal vorstellen, wie er sich in diesem Moment fühlte, die reinste Natur mit der speziellsten Tierwelt der Welt, isoliert von der Welt, kein Tourist und weniger ein Flughafen auf einer Insel, Baltra, auf der anderen Seite des Itabaca-Kanals.


Heute verlassen wir die Galapagos-Inseln. Unser Flug startet um 13:20 Uhr, wir haben also noch Zeit für einen Zwischenstopp.

Transport zwischen Inseln: Boot und Flugzeug

Es gibt nur Zwei Möglichkeiten, sich zwischen den Inseln der Galapagos zu bewegen: mit dem Flugzeug und dem Schnellboot. Die erste Option kostet etwa 160 USD pro Strecke und muss frühzeitig gebucht werden, da es sich um 8-sitzige Flugzeuge handelt. Die zweite Option zwingt Sie, Santa Cruz immer als Ausgangspunkt oder Ziel zu verwenden. Wenn Sie also von Isabela nach San Cristobal oder umgekehrt möchten, sollten Sie diesen Aspekt berücksichtigen. Das ist unsere Option und unsere Rückfahrt führt über den Baltra Airport auf einer ähnlichen Route wie dieser ...

Obwohl all dies und vieles mehr in diesem Artikel beschrieben wird, betragen die Preise für das Schnellboot 25-30 USD pro Fahrt und Person. Die festen Zeitpläne lauten wie folgt:

- Von Santa Cruz nach Isabela geht es um 7 und 15 Uhr
- Von Santa Cruz nach San Cristobal auch um 7 und 14 Uhr
- Von Isabela nach Santa Cruz fährt es um 6 und 14 Uhr ab
- Von San Cristobal nach Santa Cruz fährt um 7 Uhr und 15 Uhr

Unsere Option war genau die, die uns gezwungen hat, früh aufzustehen, andererseits die einzig mögliche. Wir verlassen Puerto Villamil um 6 Uhr (was uns zwang, um 5:30 im Hafen zur Gepäckkontrolle zu sein) Ziel Puerto Ayora, wo wir 2 Stunden später (heute ruhig) gegen 8:30 Uhr bereits etwas (5,50 USD) "zum Aufwärmen der Knochen mitnahmen "(das sagte die Großmutter Keys). Die Landung erfolgte wie gewohnt mit einem Wassertaxi für 0,50 USD

Los Gemelos, zwei Krater im Hochland von Santa Cruz

Mit vollem Magen (ein guter Tipp für Schnellboote wäre es, nicht zu essen, bevor wir sie einnehmen) stehen wir dem gegenüber42 km zwischen Puerto Ayora und dem Itabaca-Kanal, obwohl die Straße eine interessante Haltestelle verlässt.


Wenn wir vor Tagen über diejenige gesprochen haben, die in diesen feuchteren Hochgebieten lebt, und heute die Tatsache ausnutzen, dass es uns gut geht, haben wir bei der berühmten Station Halt gemacht "Zwillinge", zwei Krater oder Senkung der Erde Dies hat die Erstellung mehrerer Pfade durch einen Scalesia-Wald (wir haben weniger über endemische Flora gesprochen) und einen hervorragenden Ort für die Beobachtung von Landvögeln, insbesondere des Spechtfinken und des Hexenvogels, die wir gestern gesehen haben, erleichtert Drillinge




Obwohl wir über Krater gesprochen haben, war diese Landschaft nicht wirklich auf vulkanische Einflüsse zurückzuführen, sondern auf diejenigen, die zum aktuellen Panorama führten.

Wir haben nicht zu viel Zeit und denken vielleicht bereits mehr über die Rückkehr nach als über ein neues Abenteuer. Deshalb haben wir uns entschlossen, unsere Reise fortzusetzen.

Baltra Flughafen in Galapagos, einer der üblichsten

Viele Tage sind vergangen, seit wir durch die San Cristobal Island Flughafen. Wir sind davon überzeugt, dass wir bereits zurück sind durch eine eintreten und durch eine andere austreten war eine der besten Entscheidungen (fast improvisiert), die wir nehmen könnten. Der Flughafen Baltra liegt jedoch nicht in Santa Cruz, sondern ist Teil der Insel, die ihm ihren Namen gibt, eine fast einsame Insel auf der anderen Seite des Itabaca-Kanals



Bis zum letzten Tag sind wir fasziniert von der "authentischen Note", die alles auf Galapagos hat. Für ihn Fähre, die Sie von Santa Cruz nach Baltra bringt Es ist immer noch ein rustikales Boot, das wie seit Jahren aussieht und in dem Koffer und Rucksäcke so gut wie möglich reinkommen.



In nur 20 Minuten haben wir die Insel Baltra "kolonisiert". Denken Sie nicht einmal daran, zum Flughafen zu gehen! Die Entfernung ist groß und es gibt Airlines Busse, die Sie kostenlos abholen. Sträucher, Kakteen der Gattung Opuntia und Bäume der Gattung Bursera bilden eine aus tektonischen Platten gebildete Trockeninsel.



Baltra Flughafen, dessen spezifischer Name ist Seymour FlughafenDer Zweite Weltkrieg entstand, als die United States Navy das Original in ihrem Wunsch baute, den Pazifik zu kontrollieren. Heutzutage gibt es einige privilegierte Fluggesellschaften, die den Zugang zu einer begrenzten Anzahl von Passagieren pro Jahr ermöglichenLAN Airlines Eine der besten Optionen für mehrere Verbindungen und Intervalle (und die, die wir verwenden)



Das Terminal hat kaum ein paar Läden und irgendwo etwas zu essen oder zu trinken (ein Kaffee für 3 USD). Über Guayaquil fahren wir gegen 13:20 Uhr in Richtung Quito.


Wir werden für die meisten reisenden Gespräche eine seltsame Geschichte über die erzählen, die nur uns passieren, haha.

Rückkehr ins kontinentale Ecuador

Ich fliege über die Galapagos - Inseln zurück, während ich die Plaza - Inseln sehe (und erinnere mich an die Mars Ort der South Plaza) in der Ferne überlege ich und vielleicht jetzt ob Ich verstehe ein bisschen mehr die Menschen, die die privilegiertesten Orte der Erde durchlaufen haben und behaupten, dass dieser Archipel der besondere ist. Die Artengruppe, ihre Artenvielfalt und ihr Zusammenwirken mit uns übertrifft jede Erfahrung, die in der Arktis oder die Antarktis.



Ich kann noch nicht erkennen, wie glücklich ich bin, diesen Vergleich machen zu können. Ich hoffe, dass ich es eines Tages richtig bewerten kann. Während Quito uns schon nachts empfangen hat und müde ist, will er nicht in sein schönes Haus eintreten historisches Zentrum Aufgrund der Entfernung zum Flughafen müssen wir sehr früh sein. Ein kleines provisorisches Hotel bietet uns Schutz. Morgen kehren wir nach Spanien zurück (obwohl wir Guayaquil kennen werden) und eines der Abenteuer, das wir nie vergessen werden, wird in unseren Fotos und Erinnerungen bleiben ...


Isaac, aus Quito (Ecuador)

Kosten des Tages: 9 USD (ca. 7,44 EUR)

Pin
Send
Share
Send